1 Jahr White Secret

Schwups – und schon ist ein Jahr vorbei.

Was war das für ein aufregendes, schönes und aufwühlendes Jahr?! Die erste Braut in einem Kleid von unserer Boutique hat „Ja“ gesagt. Die ersten Tränen sind in unseren Räumlichkeiten geflossen, das erste Mal sagte eine Braut „yes to the dress“. Diesen Moment werde ich mein Leben lang nicht vergessen. Es war eine meiner ersten Beratungen. Mein Gott war ich nervös. Die wunderschöne Braut hat ein paar Kleider angezogen. Sie hat mir erzählt wie sie ihren zukünftigen Mann kennen und lieben lernte und natürlich wie der Antrag war und dann plötzlich steht sie in einem Kleid vor dem Spiegel und sagt: „Ja, das ist mein Kleid!“. Kennt ihr das?, das Gefühl da läuft gerade ein Szenario und ich sitz daneben, schaue zu und geniesse mein Popcorn? So oder so ähnlich hat sich das angefühlt. Tik tak, die Sekunden vergehen, bis ich mir klar werde was da gerade passiert ist, gefolgt von der natürlichsten Reaktion überhaupt: Sekt?! J

Viele fragen mich, wie machst du das mit deiner Boutique? Musstest du alle Kleider kaufen ohne zu wissen, ob du sie dann auch verkaufen kannst? Gehe nicht sowieso alle Bräute nach Deutschland, um dort ihr Traumkleid zu erschwinglichen Preisen zu suchen?

Ja, alle Kleider habe ich gekauft und bei jedem einzelnen habe ich sorgfältig überlegt, ob ich eine passende Braut dafür finde. Ich suche mir die Kleider bei den einzelnen Produzenten oder auf Messen aus und überlege manchmal nur kurz, manchmal aber auch ziemlich lange, gibt es die eine Braut, für genau dieses Kleid? In jedem meiner Kleider, sehe ich eine zukünftige Braut, die perfekt für das Kleid passt. Also Mädels, kommt vorbei, denn nicht du suchst das Kleid aus, sondern das Kleid sucht dich aus <3

Ja, die Lage ist schwierig, das war mit auch schon ganz am Anfang bewusst, als in mir anfänglich der Traum von meiner eigenen Brautboutique heranwuchs. Ich darf aber mit stolz verkünden, dass viele Bräute sich in meine Boutique „verirren“, denen es wichtig ist, dass sie in einer persönlichen, gelassenen und etwas privaten Atmosphäre ganz in Ruhe, ohne Zeit- und Kaufdruck bei mir einen Tag lang Prinzessin sein dürfen. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei jeder einzelnen Kundin bedanken, die genau deswegen zu mir kommt. Das bedeutet mir so viel und ich bin euch extrem dankbar dafür!

Ich könnte jetzt noch stundenlang weiterschreibenJ Da ich euch aber nicht langweilen und  in weiteren Einträgen noch mehr Einblicke in meinen Alltag geben möchte, mach ich hier mal Schluss und wünsche euch allen einen schönen, kuschligen (heute ist *imbettbleibenwetter*) Sonntag. Bleibt gesund und munter und besucht mich, wenn ihr auf der Suche nach EUREM Kleid seid!

Alles Liebe

Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.